Projektreferenz – Know-how für jede Branche

Entwicklung und Konstruktion einer Bestückautomatmaschine

  • Branche: Maschinen- und Anlagenbau
  • Kunde: Hersteller
  • Schlagworte: CAD NX7.5, PLM AGILE 6

Projektbeschreibung

Ziel dieses Projektes war die Entwicklung, Konstruktion und der Bau eines Prototyps einer Bestückautomatmaschine, die eine höhere Genauigkeit in der Bestückleistung aufweist.

Für die Umsetzung dieser Aufgabe wurde zunächst eine 3D-Konstruktion, sowie eine Modellierung und eine Zeichnung mithilfe des CAD-Programms NX7.5 angefertigt.
Zudem erfolgte eine Neukonstruktion von Alu- und Stahlfräsen bis hin zu komplexen Zusammenbaugruppen im Bereich Greifersysteme , ebenso wie Magazinlifts mit speziellen Antrieben und verschiedenen Rahmengestellen.
In Absprache mit der zuständigen Fertigung wurden Einzelteil- und Zusammenbauzeichen inklusive Stücklisten erstellt.
Daraufhin erfolgte sowohl eine Umkonstruktion, als auch eine Neuerstellung der vorhandenen Baugruppen und Zeichnungen der Maschine mit neuem ISO Systemstandards in die Struktur des neuen Produktes.
Die Verwaltung während des Prozesses wurde mit AGILE6 durchgeführt.
Außerdem wurde die Organisation und Durchführung von Versuchen übernommen und gemeinsam mit Lieferanten eine Auswahl der Sensoren und Antriebe getroffen.

Ausgezeichnete Referenzen
  • SOLCOM ist als kununu Open Company ausgezeichnet
  • SOLCOM ist als kununu Top Company ausgezeichnet
  • SOLCOM ist als Fair Company ausgezeichnet
  • SOLCOM ist von FOCUS 2015 ausgezeichnet
  • SOLCOM ist von FOCUS 2016 ausgezeichnet
  • SOLCOM ist von FOCUS 2017 ausgezeichnet
  • SOLCOM fördert Talente
  • SOLCOM verschlüsselt mit Comodo
  • SOLCOM ist vom TÜV Süd zertifiziert
Nach oben