Projektportal Projektdetails
Ihre Merkliste (max. 7 Angebote)
0
Sie können sich mit Ihrem Profil auf einmal für alle ausgewählten Angebote (max. 7) registrieren.
Die schnellste Verbindung zu den besten Köpfen
 

Engineering Manager Site Integration (m/w/d)

Projekt-Nr.: 56611
Stellentyp:
freiberuflich
Dauer:
24 Monate
Einsatzort:
D5
Starttermin:
asap

SOLCOM zählt zu den führenden Technologiedienstleistern in den Bereichen Softwareentwicklung, IT und Engineering. Seit mehr als 20 Jahren arbeiten wir als Partner global agierender Spitzenunternehmen aller Branchen und sind weltweit im Einsatz, wo Innovation entscheidet.

Aktuell sind wir auf der Suche nach einem Engineering Manager Site Integration mit Erfahrung im Chemieanlagenbau.

Ihre Aufgabe:

  • Beantwortung aller aufkommenden Fragen der OSBL- und ISBL-Kontraktoren in Bezug auf Planungsvorgaben, Werknormen und Standortvorgaben
  • Überwachung des Kontraktors in Bezug auf die Einhaltung der Werknormen und Planungsvorgaben und Dokumentation von Abweichungen
  • Erarbeitung von technischen Planungsvorgaben
  • Frühzeitiges Vermeiden von Kollisionen zwischen OSBL- und ISBL-Planung sowie angrenzenden Projekten
  • Herbeiführen von Lösungen bei festgestellten Problemen in der Planung
  • Terminmanagement aller Schnittstellen-Maßnahmen im Bereich der OSBL-Baustelle
  • Erstellung eines Terminplans
  • Überwachen der verfahrenstechnischen Planung auf Erfüllung der Funktions- und Sicherheitsanforderungen
  • Vorbereitung und Teilnahme an Gefahrenanalysen zur OSBL-Planung
  • Überwachen der Rohrleitungsplanung auf Einhaltung der Planungsvorgaben und der Werknormen
  • Überwachen der Planung in Bezug auf die Qualität und den Planungsfortschritt
  • Koordination der Schnittstelle Rohrleitungsplanung und Stahlbauplanung
  • Änderungsmanagement bei Abweichungen von der Werknorm wie z.B. bei Rohrklassen.

Anforderungen:

    • Ingenieurausbildung
    • Erfahrung im Anlagenbau und internationalen Projektgeschäft
    • Erfahrung im Bereich der deutschen/europäischen Rohrleitungsregelwerke
    • Kenntnisse über den Ablauf der Rohrleitungsplanung
    • Erfahrung im Schnittstellenmanagement im Chemie-Anlagenbau
    • Erfahrung im Behördenengineering
    • Kenntnisse im Projektmanagement
    • MS Project
    • Deutsch und Englisch

Zusätzliche Informationen:

Konnten wir Ihr Interesse wecken? Dann freuen wir uns auf die Zusendung Ihres aussagekräftigen Qualifikationsprofils unter Angabe Ihrer Stundensatzvorstellung.