Projektportal Projektdetails
Ihre Merkliste (max. 7 Angebote)
0
Sie können sich mit Ihrem Profil auf einmal für alle ausgewählten Angebote (max. 7) registrieren.
Die schnellste Verbindung zu den besten Köpfen
 

Systementwicklung im Automotivumfeld (m/w/d)

Projekt-Nr.: 59978
Stellentyp:
freiberuflich
Dauer:
6 Monate ++
Einsatzort:
D9, Großraum Nürnberg
Starttermin:
asap / Januar 2020

SOLCOM zählt zu den führenden Technologiedienstleistern in den Bereichen Softwareentwicklung, IT und Engineering. Seit mehr als 20 Jahren arbeiten wir als Partner global agierender Spitzenunternehmen aller Branchen und sind weltweit im Einsatz, wo Innovation entscheidet.

Wir sind aktuell auf der Suche nach einem Systementwickler für ein spannendes Projekt bei unserem Kunden.

Ihre Aufgabe:

  • Bewertung von elektrischen Achssystemanforderungen für Hybrid- und Elektrofahrzeuge
  • Entwicklung von Achsantriebssystemarchitekturen und -sichten auch in Bezug auf funktionale und technische Sicherheitsaspekte
  • Ableitung von Anforderungen an Umrichter, Motor und Getriebe ausgehend von

Antriebsstranganforderungen
  • Spezifikation von Systemelementen und -schnittstellen
  • Requirements Engineering, Systemintegration und -tests sowie FMEA, FTA und Aufgaben der Funktionalen Sicherheit
  • Mitwirkung bei der Aufwandsabschätzung sowie der Change-Request- und Risiko-Analyse

Anforderungen:

    Must:

    • Mehrjährige Berufserfahrung in der Auslegung von elektrischen Traktionsantrieben oder in der Entwicklung von Antriebsregelungen und Systemarchitekturen im Automotive-Umfeld
    • Sehr gute Kenntnisse im Bereich Funktionale Sicherheit (ISO 26262) und Automotive SPICE
    • Erfahrung im Bereich Asil C-D
    • Erfahrung in der Erstellung eines Sicherheitskonzept
    • Sehr gute Kenntnisse in Enterprise Architekt
    • Erfahrung mit der Systemmodellierung
    • Sehr gute Deutsch- und Englischkenntnisse in Wort und Schrift verbunden mit internationaler Reisebereitschaft

    Nice:

    • Erfahrung im Bereich Lenkung, E- Antriebe, Tranktionsantriebe
    • Gute Kenntnisse mit PTC Intergrity
    • Gute Kenntnisse mit Matlab Simulink

Zusätzliche Informationen:

Konnten wir Ihr Interesse wecken? Dann freuen wir uns auf die Zusendung Ihres aussagekräftigen Qualifikationsprofils unter Angabe Ihrer Stundensatzvorstellung.