Projektportal Projektdetails
Ihre Merkliste (max. 7 Angebote)
0
Sie können sich mit Ihrem Profil auf einmal für alle ausgewählten Angebote (max. 7) registrieren.
Die schnellste Verbindung zu den besten Köpfen
 

Experte für Risikobewertung (m/w)

Projekt-Nr.: 43043
Stellentyp:
freiberuflich
Dauer:
4 Monate
Einsatzort:
D8
Starttermin:
April 2017

SOLCOM zählt zu den führenden Technologiedienstleistern in den Bereichen Softwareentwicklung, IT und Engineering. Seit mehr als 20 Jahren arbeiten wir als Partner global agierender Spitzenunternehmen aller Branchen und sind weltweit im Einsatz, wo Innovation entscheidet.

Aktuell sind wir auf der Suche nach einem Experten im Bereich Risikoauswertung (m/w) im Finanzbereich.

Aufgaben:

  • Unterstützung bei der Erstellung des Fachkonzeptes
  • Unterstützung bei der fachlichen Spezifikation der P&L Vergleiche für Portfolioanalysen
  • Spezifikation der Berechnung der Risk Maps in RiskWatch hinsichtlich Risiko-treiber (Analysen zu Shifthöhe und Shiftmethoden)
  • Spezifikation von Cashberechnungen in Riskwatch
  • Spezifikation/Testing der definierten P&Ls aus dem Fachkonzept
  • Spezifikation der Ausgabe der Sensitivitäten gegenüber unseren Risikotreibern auf Instrumenten-/Positions- und Portfoliolevel in ARA
  • Analyse und Spezifikation der Thresholds auf Portfolio Ebene
  • Technische Spezifikation für die Implementierung der Regeln in SAP HANA (Codenahe Übersetzung der fachlichen Regeln)
  • Testing der Implementierung, Dokumentation von Defects und des Testvorgehens.

Anforderungen:

    • Erfahrung in der technischen Unterstützung von Finanzdienstleistern.
    • Erfahrung im strukturierten Testvorgehen (Testkonzepte, Regressionstest, Dokumentation)
    • Erfahrungen im Bereich Risikocontrolling
    • Erfahrung im Bereich financial engineering (Produktkenntnisse bzgl. Fix-to-Floating Produkte, Infrastruktur FK Produkte von Vorteil)
    • Erfahrungen im Bereich Risikocontrolling

Zusätzliche Informationen:

Konnten wir Ihr Interesse wecken? Dann freuen wir uns auf die Zusendung Ihres aussagekräftigen Qualifikationsprofils unter Angabe Ihrer Stundensatzvorstellung.